Sie befinden sich hier: FORUM Diakonie > Geschäftsordnung > Geschäftsordnung
 

Geschäftsordnung
des Forums Diakonie im Landkreis Reutlingen
für die Kirchenbezirke Urach, Münsingen und Reutlingen


Das Forum Diakonie im Landkreis Reutlingen für die Kirchenbezirke Bad Urach, Münsingen und Reutlingen, im folgenden "Forum Diakonie" genannt, ist eine regionale Arbeitsgemeinschaft von Einrichtungen und Diensten, die Mitglieder im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Württemberg e.V. sind. Es will unbeschadet der selbständigen Vertretung und Differenzierung seiner Mitgliedseinrichtungen die Diakonie im Landkreis Reutlingen in ihrer Gesamtheit darstellen, vertreten und die Zusammenarbeit seiner Mitglieder fördern.

1. Mitgliedschaft

a) Die Diakonischen Einrichtungen, die im Landkreis Reutlingen bzw. in den Kirchenbezirken Münsingen, Reutlingen und Urach tätig sind und deren Träger Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Württemberg e. V. sind, können Mitglied im Forum Diakonie werden.

b) Die Mitgliedschaft wird an die Geschäftsstelle des Forums schriftlich erklärt.

c) Die Mitgliedschaft kann durch schriftliche Erklärung zum 31.12. eines Jahres beendet werden.

2. Aufwandsersatz

a) Von den Trägern der Mitgliedseinrichtungen werden Beiträge erhoben. Sie dienen zur Deckung von Auslagen des Forums.

b) Der jährliche Beitrag beträgt € 25,00 (Mindestbeitrag) bis € 160,00 (Höchstbeitrag). Die Träger nehmen die Einstufung selbst vor.

c) Die Verwaltung der Mittel des Forums übernimmt der Diakonieverband Reutlingen. Es handelt im Namen und auf Rechnung der am Forum Diakonie Beteiligten.

d) Neben dem jährlichen Mitgliedsbeitrag kann für besondere Aktivitäten, die zuvor im Forum beraten und beschlossen wurden, gegenüber den Trägern eine entsprechende Umlageempfehlung ausgesprochen werden. Bei der Umlageempfehlung muss Ziel und Inhalt der einzelnen Aktivität skizziert, der Kostenrahmen und die Umlageempfehlung begründet dargestellt werden.

e) Mindestens einmal im Jahr erfolgt gegenüber den Mitgliedseinrichtungen ein schriftlicher Kassenbericht.

3. Geschäftsführung

a) Der/die Leiter/in des Diakonieverbandes Reutlingen wird mit der Geschäftsführung für das Forum Diakonie beauftragt.

b) Zur Unterstützung der Geschäftsführung wird ein Vorbereitungskreis gebildet. Dieser besteht neben dem Geschäftsführer / der Geschäftsführerin und dem Vorsitzenden / der Vorsitzenden des Forums aus bis zu drei weiteren Personen aus dem Kreis der Mitglieder des Forums. Diese Personen werden auf Vorschlag der Geschäftsführung durch das Forum für jeweils zwei Jahre benannt.Der Vorbereitungskreis kann bei sachlichem Bedarf durch das Forum erweitert werden.

Die Mitglieder des Forum sind sich darüber einig, dass dieser Kreis kein Ersatz für das Engagement und Vorschläge seitens der Mitglieder ist.

4. Vorsitz

Den Vorsitz im Forum nimmt in der Regel die jeweilige Vorsitzende / der jeweilige Vorsitzende des Kreisdiakonieausschusses ein.

5. Regeln für die Zusammenarbeit im Forum Diakonie

a) Das Forum wird mindestens zweimal im Jahr durch die Geschäftsführung unter Vorlage einer Tagesordnung einberufen.

b) Zur Information und Beratung spezifischer Anliegen einer Einrichtung, eines Trägers oder eines bestimmten Arbeitsfeldes können die jeweiligen Einrichtungen neben der  ständigen Vertretung weitere Personen entsenden.

c) Die Geschäftsführung des Forums kann zur Beratung und Bearbeitung von Anliegen und Fragestellungen Gäste einladen.

d) Das Forum Diakonie ist eine Arbeitsgemeinschaft auf freiwilliger Basis. Weder durch die Mitgliedschaft noch durch die Mitwirkung im Forum Diakonie wird die Autonomie  und die Verantwortlichkeit des einzelnen Trägers oder deren Einrichtungen berührt.

6. Laufzeit der Geschäftsordnung

Diese Geschäftsordnung wird nach zwei Jahren überprüft und gegebenenfalls fortgeschrieben.

7. Auflösung des Forums

Löst sich das Forum auf, entscheiden die beteiligten Träger über die Verwendung der vorhandenen Mittel.

8. Inkrafttreten

Diese Geschäftsordnung wurde vom Forum Diakonie in seiner Sitzung am 16.11.1999 verabschiedet und tritt mit Wirkung vom 01.01.2000 in Kraft.

Änderung der Geschäftsordnung beschlossen am 10.07.2007. 

Werner Opitz,
Vorsitzender des Kreisdiakonieausschusses Reutlingen/des Forums

Günter Klinger, Geschäftsführer des Diakonieverbandes Reutlingen/des Forums

Reutlingen, 10.07.2007

Geschäftsstelle: Diakonisches Werk Reutlingen, Planie 17, 72764 Reutlingen
Konto: Kreissparkasse Reutlingen, Nr. 65 612, BLZ 640 500 00