Sie befinden sich hier:
 FORUM Diakonie > Mitglieder > Kirchenbezirk Reutlingen > PP.rt, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie >
PP.rt, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
 

PP.rt, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Oberlinstrasse 16
72762 Reutlingen
Tel: 07121/ 92000
Fax: 07121/ 9200- 15112
E-Mail: info@pprt.de
www.pprt.de

Dienstleistungen
Die PP.rt gewährleistet gemeinsam mit der Münsterklinik Zwiefalten die stationäre, teilstationäre und z.T. ambulante Behandlung psychisch kranker Menschen im Landkreis Reutlingen. Die Behandlung ist an einem integrativen Behandlungskonzept ausgerichtet. Sie verbindet sozialpsychiatrische und soziotherapeutische, psychotherapeutische und psychopharmakologische Therapieansätze, ausgehend von einem bio-psycho-sozialen Krankheitsverständnis. Ein multiprofessionelles Team steht für die Versorgung der PatientInnen zur Verfügung. In der Therapie kommt dementsprechend eine Methodenvielfalt zum Tragen, die eine individuelle Therapieplanung und –gestaltung ermöglicht, aufbauend auf der diakonischen Ausrichtung des Hauses.  Grundlagen des Umgangs mit Patienten sind die Standards der internationalen Leitlinien und die Grundsätze der Bezugspflege. Diagnosenspezifische Gruppentherapieangebote sind für die Patienten sowohl in vollstationärer als auch teilstationärer und ambulanter Behandlung nutzbar. Dadurch kann die wichtige Behandlungskontinuität auch bei verändereter Behandlungsintensität gesichert werden.

Die Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Reutlingen ist eine Neugründung: BruderhausDiakonie und Münsterklinik Zwiefalten haben 2000 zur Verbesserung der psychiatrischen Versorgung im Landkreis Reutlingen die gemeinnützige Psychiatrie Gesellschaft mbH Reutlingen gegründet. Die PP.rt – Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Reutlingen ist zuständig für die allgemeinpsychiatrische Vollversorgung und teilweise alterspsychiatrische Versorgung des Sektors Reutlingen und Umland. Die PP.rt besteht aus:  

  • der Psychiatrischen Klinik am Ringelbach (ehemals Heinrich-Landerer-Krankenhaus) mit 2 Stationen à 17 Behandlungsplätzen
  • der psychiatrischen Klinik im Klinikum am Steinenberg mit 2 Stationen à 18 Behandlungsplätzen
  • der Psychiatrischen Tagesklinik am Ringelbach mit 20 Behandlungsplätzen, und
  • der Psychiatrischen Institutsambulanz

Die von den Gesellschaftern erwünschte Verbesserung liegt vor allem in

  • der wohnortnahen Behandlung auch schwerer erkrankter Menschen,
  • der Vollversorgung des Sektors Reutlingen und Umland
  • und der eines Gerontopsychiatrischen Angebotes am Kreiskrankenhaus

www.pprt.de