Sie befinden sich hier:
 FORUM Diakonie > Mitglieder > Kirchenbezirk Reutlingen > Samariterstift Pfullingen >
Samariterstift Pfullingen
 

Samariterstift Pfullingen

Hohmorgenstraße 15
72793 Pfullingen
Tel.: 07121/9734-0
Fax 799254
Dienstellenleitung: Margrit Vollmer-Herrmann
samariterstift-pfullingen@samariterstiftung.de

Dienstleistungen

  • 80 Pflegeplätze, davon 2 Kurzzeitpflege
  • Dauerpflege
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Betreutes Wohnen
  • Offener Mittagstisch
  • Begegnungsstätte Kutscherhaus (Caféstüble, Spieletreff, Holzwerkstatt, Gymnastik, Gedächtnis-training, usw., zahlreiche Veranstaltungen)
  • Projekte mit Firmen, Schulen und Kindergärten

Das Samariterstift Pfullingen ist eine moderne Altenhilfe-Einrichtung mit einem breit gefächerten Angebot - siehe oben.2 Wohnbereiche sind als gerontopsychiatrische Pflegegruppen eingerichtet.  Neueste sozial-pflegerische Standards werden umgesetzt und permanent weiterentwickelt (z. B. Sturzprophylaxe) Das Samariterstift ist seit 2003 zertifiziert. Das Haus befindet sich in ruhiger Lage direkt am Laiblinpark, dennoch ist die Lage zentrumsnah. Das Samariterstift Pfullingen öffnet sich als Haus den Bürgern der Stadt Pfullingen. Dies wird sowohl durch die offene und helle Gestaltung des Gebäudes mit vielen Glaselementen als auch besonders durch die inhaltliche Konzeption der Begegnungsstätte „Treffpunkt Kutscherhaus“ deutlich.  Das Ziel „Einbindung in die Gemeinde“ ist ein wesentliches Element unseres Selbstverständnisses und trägt in besonderem Maße dazu bei, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner sich in Ihrem neuen Zuhause wohl fühlen. Dazu gehören die vielfältigsten Angebote an Veranstaltungen, Angeboten und Begegnungen, die im Lauf der Jahre entwickelt wurden. Selbstverständlich gehören dazu auch enge Kontakte zu den Kirchengemeinden, zu Vereinen und Gruppen und generationenübergreifend auch zu Schulen und Kindergärten.

www.samariterstiftung.de